Fußballmuseum live:

Exklusive Führung

16:00 – 17:00 Uhr

hotspot bietet Ihnen nicht nur effiziente Information, sondern auch eine außergewöhnliche Location: das Fußballmuseum Dortmund. Der Bau von HPP Architekten aus Düsseldorf setzt seit 2015 direkt gegenüber des Dortmunder Hauptbahnhofs einen neuen Akzent in der Innenstadt – und ist zu einem dauerhaften Erinnerungsort für die großen Momente der Fußballgeschichte geworden.

Während der Vorträge und der Pausen können Sie die Multifunktionsarena inklusive Spielzone erleben. Das Ende des hotspot-Vortragsprogramms ist gleichzeitig der Startschuss für eine exklusive Führung durch die „erste Halbzeit“ der Ausstellung: Der Volleyschuss von Mario Götze 2014, der Elfmeter von Andreas Brehme 1990, Gerd Müllers Abschluss aus der Drehung 1974 oder Helmut Rahns Schuss aus dem Hintergrund 1954 – die interaktive und multimediale Inszenierung vermittelt die deutsche Fußballgeschichte emotional und persönlich.

Das Museum ist gleichzeitig das kulturelle Vermächtnis der WM 2006 im eigenen Land und wurde vom DFB initiiert. 2009 erhielt die Stadt Dortmund den Zuschlag als Standort; im selben Jahr gründeten der DFB und die Stadt die gemeinnützige DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum GmbH, die das Museum auf einer Gesamtfläche von 7.700 Quadratmetern realisiert und betreibt.

Foto: DFM/Roesner

Partner

Balco_swErfurtGiragrieseler-gmbh_swHansgrohe_kurz_swmiele_logo_sw     vaillant_sw WISAG_Logo_sw